Eltern-Kinder-Wohngemeinschaften

Das Konzept

Intensiv-Kinder benötigen eine 24-stündige Versorgung durch examiniertes Pflegefachpersonal, um bedarfsgerecht zu intervenieren, Sekret abzusaugen oder lebensbedrohliche Notfallsituationen zu bewältigen. Seit 2016 gibt es dafür unsere speziellen Flügelchen-Nester. Ein Flügelchen Nest ist eine Eltern-Kinder-Wohngemeinschaft und bietet 4-8 Zimmer für Kinder mit Intensivpflegebedarf. In einem Flügelchen-Nest wird den Kindern ein zu Hause geboten, in dem Sie zum einen die notwendige Kinder-Intensiv-Pflege erhalten und zum anderen behütetes und beschütztes Umfeld erfahren dürfen. Eltern mieten dazu für ihr Kind ein Zimmer in einem Nest an.

Flügelchen Nester befinden sich heute in Bad Bederkesa und Stade. Die Standorte sind verkehrstechnisch sehr gut angebunden. Die Versorgung durch Ärzte und Apotheken ist durch die umliegende medizinische Infrastruktur optimal gegeben. Die Nester bestechen durch schöne lichtdurchflutete Zimmer, die sich jedes Kind mit seinen Eltern individuell einrichtet. Je nach Grundriss teilen sich mehrere Kinder die barrierefreien Bäder. Darüber hinaus stehen den Kindern, Eltern und Gästen eine Gemeinschaftsküche mit einem offenem Wohn-Esszimmer zur Verfügung. Holzboden und Einrichtungen im modernen skandinavischen „hygge-Stil“ sorgen dabei für ein angenehmes Ambiente. Hier fühlen sich alle zu Hause.

Im Nest werden die Kinder durch ein Kinder-Intensiv-Pflege-Team versorgt. Das Pflegeteam steht den Kindern bedarfsgerecht zur individuellen Pflege und Betreuung entsprechend der individuellen vertraglichen Leistungen der Kostenträger zur Verfügung. Das Pflegeteam organisiert im Rahmen eines interdisziplinären Versorgungsansatzes (in Kooperation mit Kliniken, Kinderärzten, Physiotherapie, Ergotherapie, etc.) alle erforderlichen pflegerischen Maßnahmen für das Kind. Damit sich unsere Kinder-Patienten und ihre Angehörigen in guten Händen wissen, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter examinierte Kinder-Krankenschwestern und Pflegefachkräfte, die nachhaltige Erfahrung in der Kinder-Intensivpflege und Heimbeatmung haben.

Standorte

Wir haben für das Flügelchen-Nest-Konzept an diversen Standorten Immobilien angemietet, erworben oder entwickeln diese mit Projektentwicklern, um in Norddeutschland in den nächsten Monaten weitere Nester zu eröffnen.

Niedersachsen:

  • Bad Bederkesa
  • Stade
  • Lüneburg (in Planung)
  • Hannover (in Planung)
  • Wolfsburg (in Planung)
  • Wilhelmshaven (in Planung)

Hansestadt Bremen:

  • Bremen Stadt (in Planung)
  • Bremerhaven (in Planung)

Mecklenburg-Vorpommern:

  • Neubrandenburg (in Planung)
  • Rostock (in Planung)
  • Schwerin (in Planung)
  • Wismar (in Planung)

Schleswig Holstein:

  • Flensburg (in Planung)
  • Lübeck (in Planung)
  • Neumünster (in Planung)
  • hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • professionelles Team aus Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen und Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
  • ständige Fort- und Weiterbildungen
  • ganzheitliche Arbeitsabläufe
  • für Notfälle rund um die Uhr erreichbar
  • …wir lieben Kinder!